Weihnachten und Silvester auf Usedom - das ist etwas ganz Besonderes

(Kommentare: 0)
Winterzauber auf Usedom
Wenn der Weihnachtsmann am liebsten da bliebe
Wenn der Weihnachtsmann am liebsten da bliebe

Wenn es draußen frostig kalt ist, der sonst so weiche Ostseestrandsand hart gefroren und so weit das Auge reicht von einer weißen Schneedecke überzogen ist, wenn die Ostsee anfängt zuzufrieren - zuweilen bis hinter die Seestege der Seebrücken -, dann ist es vor dem Kamin in einer kuscheligen Wohnung bei einem Glögg oder Glühwein so richtig kuschelig. So kuschelig, dass es selbst dem Weihnachtsmann warm ums Herz wird und er am liebsten da bleiben möchte.

Doch damit der Punsch am Kamin des Urlaubsparadieses erst so richtig schmeckt, heißt es raus an die frostig frische Ostseeluft. Und wer sich nicht nur zum Strandspaziergang in die nordische Kälte wagt, der kann in der Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr auf der Insel Usedom viel erleben.

Zauberhafte Inselwinterwelt
Zauberhafte Inselwinterwelt
Zauberhafte Inselwinterwelt
Sonne und glitzernder Schnee
Selbst der Weihnachtsmann genießt hier die endlose Weite
Selbst der Weihnachtsmann genießt hier die endlose Weite
Zauberhafte Inselwinterwelt
Bansin - ein Wintermärchen
Verschneit gleich doppelt so schön
Verschneit gleich doppelt so schön

Eisarena Heringsdorf

Für alle Eislauffans ist die 1.800 m2 große Kunsteisbahn zwischen den Dünen und der Heringsdorfer Promenade im Winter ein echtes Open-Air-Vergnügen . Ob kleine Anfänger ab drei Jahren oder geübte Läufer – hier wird die ganze Familie aktiv. Mittels einer Spezialflüssigkeit gekühlt, kann sie bei Außentemperaturen bis zwölf Grad Celsius genutzt werden. Sie ist täglich von 14 bis 21 Uhr geöffnet, an Silvester bis 17 Uhr. Der Schlittschuhverleih direkt an der Eisbahn hat passendes Schuhwerk, stumpfe Kufen werden vor Ort wieder glatt geschliffen. Im Imbiss gibt es heißen Tee und Glühwein zum Aufwärmen oder auch einen kleinen Snack zur Stärkung.

Zauberhafte Winterwelt am Meer

Sie ist jedes Jahr wieder ein kleines Highlight: Die „Zauberhafte Winterwelt am Meer“. Zum Jahreswechsel erwarten Sie von Donnerstag, 28. Dezember, bis Montag, 1. Januar, an der Heringsdorfer Promenade, gleich neben der Eisarena, in weihnachtlich geschmückter Kulisse Kunsthandwerker und kulinarische Leckereien. Ob Süßes, Deftiges, Glühwein, Grog und Punsch – hier verhungert und verdurstet niemand. Dazu gibt es ein buntes Programm rund um die kleine Bühne. Und für die jüngsten Gäste: Zauberei, Spaß und märchenhafte Clownerie.

Mitternachtsshoppen in Heringsdorf

Es ist wieder soweit! Ohne Stress bis Mitternacht in winterlich, heimeligem Ambiente der Heringsdorfer Friedensstraße bummeln und shoppen gehen. Sich mit kulinarischen Leckereien verwöhnen lassen. Und jede Mnege Spaß und Unterhaltung für Groß und Klein erleben. Beim Heringsdorfer Mitternachtsshoppen am Samstag, 30. Dezember, können von 10 bis 24 Uhr nach Herzenslust die vielfältigen Läden in der Friedensstraße und rund um den Platz des Friedens in Heringsdorf durchstöbert werden.

Auf ins Gnitzer Seelchen ->URL
Hier wird mit Herz gebacken

Das Gnitzer Seelchen lädt zum Schlemmen zwischen den Jahren ein

Wer nach einem langen Strandspaziergang oder einer Runde um die wunderschöne Südspitze des Gnitz etwas Wohliges für Leib und Seele braucht, für den sei das Gnitzer Seelchen, Zinnowitzer Straße 2, in Neuendorf auf dem Gnitz wärmstens ans Herz empfohlen. Denn hier gibt es vom 28. Dezember bis zum 2. Januar täglich von 13.30 bis 17 Uhr feine Kuchen und Torten in kuscheligem Ambiente und einem gemütlichen Schwatz mit dem Hausherrn und der Hausfrau.
Gnitzer Seelchen
Zinnowitzer Str. 2,
17440 Lütow Ortsteil Neuendorf
http://www.gnitzer-seelchen.de/

Das Gnitzer Seelchen verwöhnt mit feinen, selbst gebackenen Kuchen
Das Gnitzer Seelchen verwöhnt mit feinen, selbst gebackenen Kuchen
Und manchmal funkt's zwischen den Gästen und ihren Leckereien
Und manchmal funkt's zwischen den Gästen und ihren Leckereien
Einfach zum Reinschlemmen
Einfach zum Reinschlemmen
Am Strand ins Neue Jahr feiern
Am Strand ins Neue Jahr feiern

Silvester in den Kaiserbädern

Das erste Feuerwerk am letzten Tag des Jahres wird traditionell um 17 Uhr auf dem Alten Sportplatz in Heringsdorf, rechts neben der Seebrücke, gestartet. Die Partys zum Jahreswechsel an den Stränden der drei Kaiserbäder Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin sind schon legendär – ganz gleich, ob an der Ahlbecker Seebrücke, an der Heringsdorfer oder der Bansiner Seebrücke oder am Heringsdorfer Fischerstrand, ob im Festzelt oder unter freiem Himmel am Strand. Drei Feuerwerke - an jeder Seebrücke eines - werden zur Begrüßung des neuen Jahres entzündet.

Faszination Licht

Wie alle Schöpfung beginnt es in vollkommener Dunkelheit. Doch plötzlich zuckt ein Lichtblitz auf, kristallklar und unglaublich hell. Und ein einzelner Strahl durchschneidet die Schwärze. Ein Spektakel aus Licht, Farben und Musik erwartet die Gäste der Lasershow am Montag, 1. Januar, um 17 Uhr auf dem Alten Sportplatz an der Promenade im Seebad Heringsdorf. Formen und Strukturen erscheinen, verwandeln sich und verschwinden wieder. Die Show ist kostenfrei anzuschauen.

Das Wiener Neujahrskonzert "Best of Classic"

Opulent und zackig startet das Jahr 2018 auf der Insel Usedom. Das 40-köpfige Wiener Belvedere Orchester unter dem legendären Prof. Dr. Michael Maciaszczyk aus Wien bringen zum Neujahrskonzert Wiener Schmäh in den Kaiserbädersaal in Heringsdorf am Montag, 1. Januar, 20 Uhr. Unvergessliche Melodien weltbekannter Komponisten laden zum Träumen ein und auch Melodien aus der Hauptstadt des Walzers werden nicht fehlen. Karten gibt es bei allen bekannten Vorverkaufsstellen und in den Touristinformationen.

Sandra Grüning

Sandra Grüning - Redaktionsteam UsedomTravel

Ich bin Küstenkind. Durch und durch. Mein Herz schlägt für das Meer und die Insel, den Wind im Gesicht und die Weite im Blick. Doch mindestens genauso sehr liebe ich das Schreiben. Denn schreiben bedeutet Leben für mich. Seit vielen Jahren arbeite ich als Journalistin, Redakteurin, Web- und Werbetexterin. In meiner Textwerkstatt Küstenkind kreiere ich mit Leidenschaft, Feingefühl und Kompetenz Werbe-, Web- und Pressetexte, Blog-Beiträge und Bücher. Menschen und außergewöhnliche Orte faszinieren und inspirieren mich dabei – Immer auf der Suche nach neuen Geschichten und spannenden Projekten.

www.textwerkstatt-kuestenkind.de

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben