Usedoms Seebrücken

(Kommentare: 0)

Usedoms Seebrücken

Entlang Usedoms wunderschöner und 42 km langer Ostseeküste befindet sich nicht nur der makellose, weiße Sandstrand, sondern auch fünf Seebrücken. Wenn ihr euch nicht in die Fluten der Ostsee stürzen wollt, dann gibt es keinen Platz auf der Sonneninsel, der dichter an der für die Insel Usedom prägende Ostsee ist, als auf einer der Seebrücken. Alle “3 Kaiserbäder” (Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin), Koserow und Zinnowitz können sehr stolz auf ihre Seestege sein, egal zu welcher Jahreszeit und zu welchem Wetter gibt es Besucher, die bis an die Spitze laufen, um ganz nah an die Ostsee zu kommen und die gesunde Seeluft und herrliche Aussicht zu genießen. Unter den Seebrücken befinden sich Deutschlands älteste und Deutschlands längste Seebrücke. Wenn ihr also auf Usedom seid, dann nichts wie hin zur Promenade und raus über das Wasser!

Seebrücke Ahlbeck

DIE AHLBECKER SEEBRÜCKE

Die Seebrücke in Ahlbeck ist das Wahrzeichen der Insel Usedom. 1898 gebaut, ist diese die älteste Seebrücke Deutschlands und vielleicht dank Loriot und seinem Film, “Papa ante Portas”, die berühmteste - denn hier wird der Geburtstag der Großmutter gefeiert.

Ferienwohnungen in Ahlbeck

Seebrücke Heringsdorf

DIE HERINGSDORFER SEEBRÜCKE

Heringsdorfs Seebrücke ist die längste Seebrücke Deutschlands und ein Besuchermagnet mit ihren Einkaufsläden und Restaurants. In jüngster Zeit agierte sie als Kulisse für die ZDF-Übertragung der Fußball-Europameisterschaft 2012 und wurde somit deutschlandweit berühmt.

FERIENWOHNUNGEN IN HERINGSDORF

Seebrücke Bansin

DIE BANSINER SEEBRÜCKE

Das jüngste der “3 Kaiserbäder” hat eine einfache Seebrücke, die aber eine großartige Aussicht auf die berühmten Kaiserbädervillen der Bergstraße und auf die Steilküste nördlich von Bansin bietet. Von allen Seebrücken der Insel starten Touren mit den “Adler Schiffen”

Ferienwohnungen in Bansin

Seebrücke Koserow

DIE KOSEROWER SEEBRÜCKE

Die Seebrücke Koserows bildet das Zentrum des Strandgeschehens im Ostseebad. Von der Brücke aus kann man gut die Fischer bei ihrer Arbeit beobachten, aber auch die schöne Aussicht auf den Streckelsberg und bei gutem Wetter bis zur Greifswalder Oie genießen.

Ferienwohnungen in Koserow

Seebrücke Zinnowitz

DIE ZINNOWITZER SEEBRÜCKE

Am Ende der Seebrücke von Zinnowitz befindet sich die Tauchglocke, die bis zu 4 Meter unterhalb der Oberfläche der Ostsee taucht, hier könnt ihr spannende Naturfilme schauen, auch in 3D - ein einzigartiges Erlebnis auf Usedom!

Ferienwohnungen in Zinnowitz

Lars Simon

Lars Simon - Redaktionsteam UsedomTravel

Aufgewachsen in Rostock, trotzdem habe ich viel Zeit bei meinen Großeltern in Ahlbeck verbracht, ist die Ostsee beim Spielen am Strand zu einem Teil meiner Seele geworden. Auch wenn ich viel in der Welt herumgekommen bin, angekommen bin ich nun auf Usedom. Bei meinen Kindern und meiner Frau. Sie sind für mich Ruhepol und Ansporn zugleich. Immer auf der Suche nach dem Neuen, dem nächsten Schritt. Ich kann und will anderen nicht hinterherlaufen, kann Dinge nicht genauso tun, wie sie es schon immer getan haben. Ich will Vorreiter, Trendsetter sein. Es reizt mich, Neues auszuprobieren und das in hoher Qualität umzusetzen. Ich entwickle Projekte gern weiter und schaue dabei gern auch aus anderen Perspektiven auf die Welt. Ich komme aus der 5-Sterne-Hotelerie, dort habe ich zum Beispiel der Yachthafenresidenz Hohe Düne oder dem Hotel Neptun zu einer modernen und medial vernetzten Konzeption verholfen.

Diesen Anspruch will ich als Marketingverantwortlicher bei UsedomTravel auf den Bereich der exklusiven und hochwertigen Domizile übertragen. Dabei arbeite ich gern mit inspirierenden, innovativen und zielstrebigen Menschen zusammen.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben